Elfrather Gentleman

IMG 2617

 

 

Saisonrückblick 2021

und Ausblick auf 2022

Auch 2021 konnte nicht der vollständige Wettspielkalender an den Herrentagen abgespielt werden. Erst Mitte Juni begannen sich die Herren im sportlichen Wettstreit wieder zu messen.

Dabei bleibt festzustellen, dass die Beteiligung an den Herrentagen in diesem Jahr, erstmals seit drei Jahren, rückläufig war.  Ich hoffe, wenn sich das allgemeine Leben im kommenden Jahr hoffentlich wieder normalisiert, dass sich dann auch die Beteiligung wieder einpendelt. Dazu kam noch, dass wir drei Herrentage aufgrund von Starkregen absagen mussten.

Wie haben bei den Stups-Turnieren, plus dreier privater größerer Spenden, insgesamt 2222,00 Euro eingespielt und diese wurden der Leiterin Frau Anja Claus in der letzten Woche übergeben.

Auf der Abschlussveranstaltung waren knapp 20 Herren anwesend, die bei leckerem Essen und ein Par Bierchen die Saison Revue passieren ließen. Ein Thema war natürlich auch der neue WHI, der sich bei Turnierspielern schon recht deutlich bemerkbar gemacht hat. Es geht jetzt deutlich schneller raufzunehmender runter mit dem Handicap, aber es ist in der Tat gerechter.

 







Ausblick 2022:

Wir wollen mit den Herrentagen Mitte April 2022 starten. Neben den normalen, regulären handicaprelvanten Turnieren, wollen wir versuchen einen Rydercup über 18 Loch zu spielen.

Dazu werden wir einen Vierer-Bestball spielen und vielleicht noch ein oder zwei nicht vorgabewirksame Turniere.

Der bei der Abschlussveranstaltung gemachte Vorschlag, einmal im Monat freitags den Herrentag zu spielen, wurde bereits von Frau Fernandez abgelehnt, um nicht berufstätigen Mitgliedern, die Freitagnachmittag bereits spielen können, Startzeiten zu blockieren.

Ob am Herrentag noch 9-Loch Turniere angeboten werden ist noch nicht abschließend geklärt.

Ich wünsche allen, kommt gut durch den Winter, bleibt gesund und wir sehen uns hoffentlich im Frühjahr 2022 bereit zu großen Taten wieder auf dem Platz im GCEM.

Euer Mens-Captain

 

Andreas Zimmermann

Herrengolf 2019/2020

 

Das Golfjahr 2019 ist fast zu Ende, der letzte Herrentag des Jahres gespielt. Zeit für ein kleines Fazit des Spieljahres.

Die Entwicklung der Herrentage ist durchaus positiv. Sowohl bei den 18-Loch als auch bei den 9-Loch Turnieren ist ein Zuwachs an Teilnehmerzahlen zu verzeichnen.

Das Pilotprojekt mit einer späteren Startzeit ist dagegen gescheitert, so dass es auch in 2020 bei den Abschlagszeiten, 13:30 (18-Loch) und 16:00 Uhr (9-Loch), bleiben wird.

Verschiedene Spielvarianten wurden probiert, finden aber nicht den rechten Anklang, so dass wir diese in 2020 auf ein Minimum reduzieren.

Die Herrentour 2019 musste aufgrund fehlender Teilnehmer abgesagt werden, für 2020 ist keine Herrentour mehr geplant.

Auch wird es keine Freundschaftsbegegnung mit einem anderen Club am Herrentag mehr geben. Die Auswärts-Herrentage in Grevenmühle und Erftaue waren durchaus gut besucht und mein Dank geht an dieser Stelle auch noch einmal an die Verantwortlichen der beiden Klubs für ihre Gastfreundschaft.

 

Dafür werden wir zweimal in 2020 den Herrentag auswärts durchführen, Termine und Orte entnehmt ihr bitte dem Wettspielkalender.

 

Elfrather Gents spielen Golf und tun Gutes!

 

 

Darüber hinaus ist geplant das Jahr 2020 zum Jahr des Verzichts auszurufen. Wir verzichten auf am Herrentag auf Preise und werden alle Preisgelder einem guten Zweck zuzuführen. Darüber wurde am letzten Herrentag beim Essen informiert und fand großen Anklang. Ich bin mir sicher, dass am Ende der Saison eine stattliche Summe zusammen kommen wird.

Auch wird eine Art Jahreswertung im kommenden Jahr durchführt, die nicht mehr als Eclectic gespielt wird. Von 10 oder mehr gespielten Turnieren werden die 8 besten Ergebnisse addiert und so ein Brutto- und ein Nettosieger ermittelt.

 

Das Herrentag Matchplay hatte eine durchaus erfreuliche Resonanz und wird im kommenden Jahr wiederholt.

Nun hoffe ich, dass alle gesund und munter durch den Winter kommen und freue mich auf ein Wiedersehen im neuen Jahr. Vielleicht spielt der eine oder andere ja die Winter Match Play Serie mit.

 

Euer Captain